Mo-Do: 09.00-17.00 Uhr
Fr: 09.00-13.00 Uhr

Fall: 1.K.AOA.4.20.25 – Atlantookzipitale Arthrose

Atlantookzipitalgelenk

Fall: 1.K.AOA.4.20.25

47 Jahre (männlich)

Diagnose:

Arthrose in den atlantookzipitalen und atlantoaxialen Gelenken

 

Bild 1 und 3

Coronare MRT-Bildaufnahme der HWS

Bild 1 zeigt den Zustand der atlantookzipitalen und atlantaaxialen Gelenke

Bild 3 zeigt den Zustand der atlantaaxialen Gelenke vor dem Eingriff nach der Methode AOSS und AASS des Systems MIBRAR®

 

Operationsergebnis:

Einen Tag nach der Operation war der Patient beschwerdefrei.

 

Bild 2 und 4

Nachkontrolluntersuchungsbilder sind Coronare MRT-Bildaufnahmen der HWS

Bild 2 zeigt den Zustand der atlantookzipitalen und atlantaaxialen Gelenke, Bild 4 zeigt den Zustand des atlantaaxialen Gelenkes, auf dem die vollkommene Wiederherstellung der atlantookzipitalen und atlantaaxialen Gelenke 5 Monate nach dem Eingriff zu sehen sind und die Arthrose nicht mehr fest zu stellen ist.

Atlantookzipitale-Arthrose-Fall-1-4.20.25
Atlantookzipitale_Arthrose-Fall-1-4.20.25