Mo-Do: 09.00-17.00 Uhr
Fr: 09.00-13.00 Uhr

Fall: 6.K.KAMD.20.22.23 – Meniskusverschleiß und Gonarthrose Grad IV

WGZM Gelenke Knie

Fall: 6.K.KAMD.20.22.23

64 Jahre (männlich)

Diagnose:

Linkes Kniegelenk:

Kniegelenkdeformation. O-Bein. Mediale Gonarthrose des 4 Grades. Innenmeniskus  Hinterhornverschleiß. Zystose Veränderungen dorsal-medial

 

Bilder 1, 3, 5, 7, 9, 11

Bild 1, 3, 5, 7, 9, 11 sagittale MRT Bildaufnahmen des medialen Teiles des linken Kniegelenkes zeigen den Zustand vor dem Eingriff nach der Methode ASGSS des Systems MIBRAR®

 

Operationsergebnis:

Der Patient war 1 Monat nach der Operation beschwerdefrei und konnte das Knie uneingeschränkt belasten.

 

Bilder 2, 4, 6, 8, 10, 12

Nachkontrolluntersuchungsbilder 4 Monate nach dem Eingriff.

Bild 2, 4, 6, 8, 10,12 sind sagittale MRT Bildaufnahmen des medialen Teiles des linken Kniegelenkes.

Eine regenerative Rekonstruktion des Hinterhornes des medialen Meniskus, regenerative Straffung der Gelenkkapsel und des Bandapparates, sowie Reduktion der zystösen Veränderungen.

Fall 6.KAMD.20.22.23 Meniskusverschleiß und Gonarthrose Grad IV
Fall-6.KAMD.20.22.23 Meniskusverschleiß und Gonarthrose Grad IV
Fall_6.KAMD.20.22.23 Meniskusverschleiß und Gonarthrose Grad IV
Fall-6.KAMD.20.22.23 Meniskusverschleiß und Gonarthrose-Grad IV
Fall_6.KAMD.20.22.23 Meniskusverschleiß und Gonarthrose_Grad IV
Fall_KAMD.20.22.23 Meniskusverschleiß und Gonarthrose-Grad IV